Sprungziele
Inhalt
Datum: 20.05.2021

Gültige Nachweise für Genesene

Nicht nur vollständig geimpfte Personen haben nun einige Erleichterungen, auch Personen die nach einer SARS-COV2-Erkrankung wieder genesen sind haben zeitlich begrenzt Erleichterungen.

Das Logo des Kreises Höxter zeigt einen vier-eckigen Apfel umrahmt von dem Schriftzug "Kulturland Kreis Höxter". In der Mitte des Apfels von rechts nach links sind eine blaue geschlängelte Linie, die die Weser symbolisieren sol,l und ein Hellbraune geschlängelte Linie, die das Weserbergland symbolisieren soll, eingefügt.Der Kreis Höxter hat als Service allen Genesenen der letzten 6 Monate eine Bescheinigung zum Nachweis der Erkrankung zugeschickt und wird dies auch zukünftig den Genesenen ausstellen.

Diesen Service bieten nicht alle Kreisverwaltungen an, da gesetzlich geregelt ist, dass das Laborergebnis über die festgestellte Infektion mit SARS-COV-2 mit Angabe der persönlichen Daten und dem Abstrichdatum vorzulegen ist. Die Erleichterungen gelten vom 28. Tag des Abstriches bis zum Ablauf des 6. Monates nach dem Abstrichdatum aus dem Laborbericht mit dem positiven Testergebnis.

Der Handel und die Gastronomie im Kreis Höxter müssen den Laborbericht auch als Nachweis der Genesung anerkennen.

Die Bescheinigung des Kreises Höxter ist nur eine zusätzliche Dienstleistung die ersatzweise statt des Laborberichtes anerkannt werden kann.